10.09.2020 | 18.00 Uhr | Jubiläumsfeier 20 Jahre FREILANDKLASSENZIMMER der GML und Eröffnung der Elemente WASSER und LUFT im GML Informationszentrum DIE VIER ELEMENTE


LUcation - Ehemaliges Hallenbad Nord

Wann:

10.09.2020, 18:00 Uhr

 

Was:

Jubiläumsfeier 20 Jahre FREILANDKLASSENZIMMER der GML

und Eröffnung der Elemente WASSER und LUFT im GML Informationszentrum DIE VIER ELEMENTE

 

Wo:

LUcation - Ehemaliges Hallenbad Nord, Erzberger Straße 12, 67063 Ludwigshafen      

 

Veranstalter:

GML

 

Bitte beachten Sie die Coronaregeln.

Rückblick


 

GML-Umweltbildung ist „ein Muss“!

 

Jubiläumsfeier FREILANDKLASSENZIMMER und Einweihung von DIE VIER ELEMENTE

 

Die Umweltbildung der GML seit 20 Jahren im FREILANDKLASSENZIMMER und im neuen GML-Informationszentrum DIE VIER ELEMENTE ist ein „Muss“, so der GML-Aufsichtsratsvorsitzende und Umweltdezernent Alexander Thewalt am 10. September in der LUcation – Ehemaliges Hallenbad Nord. „Es gehört zur Entsorgungsfunktion, Bürger zu beraten, ihnen Informationen über die Umwelt und die Entsorgung zu geben. Denn sie, die Bürger haben in der Hand, wie umweltfreundlich wir sind! Was und wieviel in den Müllbunker kommt, entscheidet der Bürger, nicht die GML.“.

 

Die GML feierte dort mit 60 Gästen – coronagerecht mit Abstand und Masken – das 20jährige Jubiläum des FREILANDKLASSENZIMMERs. 27.000 Schüler haben es in 20 Jahren besucht und lernten etwas zur Umwelt, davon im letzten Jahr fast 4.000! Und aufbauend auf dieser guten Grundlage wurden am 10. September im GML-Informationszentrum DIE VIER ELEMENTE, welches auch in der Schwimmhalle im ehemaligen Hallenbades Nord untergebracht ist, die beiden Elemente WASSER UND LUFT eingeweiht. FEUER gibt es schon seit Mitte 2019, ERDE wird in 2021 folgen. Das rote Band zerschnitten zur Einweihung Alexander Thewalt, GML-Geschäftsführer Dr. Thomas Grommes, GML-Prokuristin Petronela Kron und Niklas Storck. Niklas Storck war der Vierjährige, der im Jahr 2000 im FREILANDKLASSENZIMMER das rote Band durchschnitten hatte und er war stolz, nach 20 Jahren eine weitere GML-Umweltbildungseinrichtung zu eröffnen.

 

Geehrt wurden auf der Veranstaltung auch die „Gründerväter“ des FREILANDKLASSENZIMMER aus dem Jahr 2000: Prof. Dr. Gottfried Jung (ehem. Umweltministerium), Prof. Dr. Jürgen Storrer (ehem. PH Heidelberg) sowie Dr. Wolf-Günther Druckenbrodt, vorheriger GML-Geschäftsführer. Und auch den vielen Umweltlehrerinnen und Umweltlehrern aus 20 Jahren sowie den vielen fleißigen Helfern der GML wurde gedankt, die aus dem ehemaligen Hallenbad Nord nicht nur ein Löschwasserbecken gemacht haben, sondern zusätzlich einen Veranstaltungsort für Kultur (LUcation – Ehemaliges Hallenbad Nord) und das GML-Informationszentrum DIE VIER ELEMENTE.

Fotos: GML – Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen GmbH.

 

Besucher sagten Folgendes zur Jubiläumsfeier 20 Jahre FREILANDKLASSENZIMMER und zur Einweihung von DIE VIER ELEMENTE:

 

„Hut ab! Eine gelungene Veranstaltung mit wirklich tollen und informativen Ausstellungen! Klasse Team-Working!“

 

„Der Jubiläumsabend zum 20jährigen Bestehen des Freilandklassenzimmers in der LUcation hat meiner Frau und mir sehr gut gefallen!

 

Besonders beeindruckt bin ich von Ihrem Ansatz, das Thema Müll in den unterschiedlichsten Bereichen miteinander zu kombinieren. So beispielsweise in der Jugendförderung und -bildung mit dem Konzept des Freilandklassenzimmers. Hier werden Inhalte vermittelt, die sich für die unterschiedlichen Altersklassen mit den Thema Müll und -vermeidung auseinandersetzen, so dass man gleichzeitig den Umweltschutz thematisch integriert. Ihr Projekt "die Vier Elemente" erklärt spielerisch Umweltthemen und die Arbeitsweise der GML. Sehr gelungen!

Ebenso verbinden Sie als Betreiber der LUcation – Ehemaliges Hallenbad Nord Denkmalschutz mit Kunst- und Kulturbildung, in dem Sie diesen Veranstaltungsort für Workshops, Vorträge und Ausstellungen zur Verfügung stellen.

Insgesamt ein sehr kreativer und fortschrittlicher Einsatz. Ich bin gespannt, was wir in Zukunft noch von der GML hören.“

(Knut Mertens, Geschäftsführer INP Deutschland GmbH, Römerberg)

 

„Gestern Abend nahm Thomas Feilenreiter an der Einweihungsfeier der Dauerausstellung „Die vier Elemente Feuer-Wasser-Luft und Erde" unseres Ludwigshafener Kunden GML in der LUcation teil. Als Steinmüller-Babcock haben wir in den letzten Monaten einen wesentlichen Beitrag zum Element "Feuer" geleistet. Unter anderem können Sie eine Reihe von Roststufen aus unserem Schubrost bewundern, integriert in eine Konstruktionszeichnung im Format 1:1 und integriert in eine künstlerische Darstellung brennenden Hausmülls. Vor rund 50 geladenen Gästen führten Dr. Thomas Grommes und Aufsichtsratsvorsitzender Alexander Thewalt durch das unterhaltsame Programm. Die aktive Beteiligung von Steinmüller-Babcock ist in verschiedenen Teilen der LUcation – Ehemaliges Hallenbad Nord der GML zu sehen und wir freuen uns, Teil dieses wichtigen Elements der Öffentlichkeitsarbeit von GML zu sein.“

(Thomas Feilenreiter, Geschäftsführer Steinmüller Babcock Environment GmbH, Gummersbach).

 

Quelle: GML